Sonntag, 9. Juli 2017

Ein Sommertag

 

 Mit dem Frühzug auf den Berg. Die meisten Menschen schlafen noch. Ein paar Segler machen ihre Boote klar. Leise plätschern die Wellen ans Ufer, eine Möwe schreit. Der Geruch nach frisch geschnittenem Gras. Den Weg von Aha nach Schluchsee habe ich fast für mich allein. Ein großes Pfauenauge begleitet mich eine Weile. Ein Windchen weht. Später Kartoffelsuppe. Noch später Eiskaffee.

SOMMER!

Kommentare:

  1. Unverpasste Frühzüge haben etwas magisches...Wasser und Berge eine perfekte Kombination für Sommertage. Einen schönen Sommerabend wünsche ich Dir!
    Taija

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margrit, es freut mich dass auch Du den Sommer genießen kannst!
    Wir sehen uns im September
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Irgang, danke für den "Sommertag": Ich sitze am Balkon mit Blick auf den Wolfgangsee und lese das schöne Buch der Freude v. Margit Irgang.
    Eine schöne Zeit Gitti Haas

    AntwortenLöschen