Datenschutz



DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Als Betreiberin der Website margrit-irgang.de lege ich großen Wert auf den Schutz der persönlichen Daten meiner Besucherinnen und Besucher.
Zuerst stelle ich dies dadurch sicher, dass ich meinen Provider STRATO AG mit der Bereitstellung einer SSL-Verschlüsselung nach Stand der Technik beauftragt habe. Dadurch ist sichergestellt, dass keine unbefugte Protokollierung Ihres Abrufs meiner Website margrit-irgang.de erfolgen kann.
Außerdem beachte ich selbstverständlich alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Datenerhebung der Website margrit-irgang.de beschränkt sich auf ein technisch und organisatorisches Minimum, das im Folgenden detailliert wird:

DATEN DER WEBSITE-NUTZUNG

Immer wenn Sie meine Website margrit-irgang.de besuchen, erfolgt eine automatische Protokollierung aller Klicks, die Sie vornehmen, die bei meinem Provider STRATO AG gespeichert wird. Ich selbst werte die Daten nicht aus. Die Aufzeichnung erfolgt nicht personenbezogen sondern lediglich statistisch (Anzahl der Aufrufe, Länderherkunft, …).
Zur Sicherstellung der datenschutzrechtlichen Konformität habe ich mit meinem Provider STRATO AG einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) abgeschlossen, den Sie hier einsehen können.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Auf meiner Website margrit-irgang.de erhebe ich selbst keine personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund kommt auch kein Kontaktformular zum Einsatz. Wenn Sie über den E-Mail-Link auf der Kontakt-/Impressumseite mit mir Kontakt aufnehmen, dann gilt:

·      Ich speichere Ihre Kontaktdaten nach Vorgabe Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO nur zur Erledigung Ihres Anliegens und den sich daraus ergebenden Geschäftskorrespondenzen. 
     
Wenn Sie meinen Blog besuchen und darüber mit mir in Kontakt treten, dann gilt:
·      Sie können Kommentare zu meinen Beiträgen hinterlassen, die dann im Internet sichtbar veröffentlicht und gespeichert werden. Sie brauchen dafür kein Google-Konto und können anonym kommentieren.

·      Der Provider Google meines Blogs speichert Ihre IP-Adresse. Das dient nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO zur Wahrung meiner Interessen und zwar nur dann, wenn ich aufgrund Ihres Kommentars einer Rechtsverletzung bezichtigt werde.
Diese Daten werden also nur weitergegeben, wenn ich zum Ausschluss meiner unmittelbaren Verantwortung Ihres rechtsverletzenden Kommentars nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO dazu verpflichtet bin oder diese Verpflichtung aus der Verletzung der Rechte Dritter nach
Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO resultiert. Da mein Blog von Google gehostet wird, gelten für ihn auch die Datenschutzrichtlinien von Google, die Sie hier finden: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

·     Immer wenn Sie meinen Blog www.margrit-irgang.blogspot.de besuchen, erfolgt eine automatische Protokollierung aller Klicks, die Sie vornehmen, die von Google gespeichert wird. Diese Auswertung erfolgt nicht personenbezogen, sondern lediglich statistisch (Anzahl der Aufrufe, Länderherkunft, …). Ich selbst werte diese Daten nicht aus.

·      Eine weitere Verarbeitung Ihrer über meinen Blog erfassten Daten durch mich erfolgt nicht.

COOKIES

Im Rahmen des unmittelbaren Betriebs meiner Website margrit-irgang.de werden keine Cookies eingesetzt. Sollten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der statistischen Auswertungen (siehe oben) durch meinen Provider STRATO AG Cookies eingesetzt werden, ist dies durch den Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) gedeckt.

YOUTUBE
Hin und wieder bette ich auf meinem Blog Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. 
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren, was in jedem Browser möglich ist. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

SOCIALPLUGINS
z.B. von Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, … verwende ich nicht.

IHRE RECHTE

Auskunft:
Sie können jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@margrit-irgang.de anfragen, welche Ihrer Daten ich persönlich verarbeite (ausgeschlossen sind die Daten gemäß Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit meinem Provider).

·      Löschen/Widerrufen/Widersprechen:
Sie können Ihre
nur zur Erledigung Ihres Anliegens und den sich daraus ergebenden Geschäftskorrespondenzen übermittelten Kontaktdaten (nach Vorgabe Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO) über die E-Mail-Adresse info@margrit-irgang.de löschen lassen.

·      Datenschutzbeauftragter:
In meiner Unternehmung sind weniger als
zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt. Daher entfällt die Bestellungsanforderung eines Datenschutzbeauftragten.


0 Kommentare

Kommentar posten

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (aufrufbar am Ende dieser Seite) sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen und akzeptiert haben. Sie können Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert Sie dann mit dem Hinweis auf Ihre Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die Sie angegeben haben. Wenn Sie das Häkchen entfernen, wird das Abonnement gelöscht und Ihnen eine entsprechende Nachricht übersandt. Sie können Ihren eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.