Donnerstag, 26. April 2018

Wer bin ich?



Jahrzehnte an der Frage geknabbert: "Wer bin ich?"

An einem Dienstagmorgen um 8.30 Uhr im Hauptbahnhof Freiburg vom örtlichen Großbäcker die Antwort bekommen.

(Bei dem Bäcker gibt's Liebesknochen, Schweinsöhrchen, Granatsplitter, Schnecken ...)

Ich selbst mach gerne Arme Ritter und Kalten Hund.


Kommentare:

  1. Und eine weitere Frage erklärt der schlaue Bäcker auf dem Foto: ein leerer Kegel, ein leerer Würfel und ein leerer Zylinder: wie könnte man das Herz-Sutra besser erklären: Form ist Leere, Leere ist Form :-) Simon

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich gelacht am morgen.

    In dem Sinne komme ich mir und der Frage, wer ich bin, ein wenig näher: ein humorvoller Mensch :)

    Danke!

    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Aber jetzt mal ernsthaft :). Was habe ich letztens gebacken? Energiekugeln- stimmt, Energie habe ich. Herbschokoladige Brownies mit Himbeeren- eine Mischung aus süß und herb- alles andere als langweilig (stimmt auch).

    Ich kichere immer noch.

    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Simons Herzsutra-Erklärung leuchtet mir ein. Aber was hat sich der Bäcker dabei gedacht? Mehl-Hefe-Wasser-Zucker?
    Bei meiner Frei-Von-Bäckerei kommt wohl ein hohes Autonomiebedürfnis zum Vorschein? In jedem Falle eine wunderbare Entdeckung!Liebe Grüße von Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ganze sieht so aus, als habe der Bäcker überhaupt nicht gedacht.

      Löschen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (aufrufbar am Ende dieser Seite) sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen und akzeptiert haben. Sie können Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert Sie dann mit dem Hinweis auf Ihre Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die Sie angegeben haben. Wenn Sie das Häkchen entfernen, wird das Abonnement gelöscht und Ihnen eine entsprechende Nachricht übersandt. Sie können Ihren eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.