Dienstag, 27. September 2016

Weitblick


... mal wieder den weiten Blick einschalten ... 

... in der klaren Luft, in der man atmen kann und besser sieht ... 

... und manches, was vorher so riesig aussah, ist auf einmal ganz klein ... 

... so klein, dass man damit spielen könnte ...

... so hübsch auch und harmlos, wie man das noch nie bemerkt hatte ...

... und diesen Weitblick dann mit ins Tal nehmen und nicht zulassen, dass er an Mauern zerschellt ... 

(Sonntag auf dem Kandel)
 

Kommentare:

  1. Oh, vielen Dank für den Text! Die Worte nehme ich morgen mit in die Berge. Welch eine schöne Synchronizität! Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vielen Dank für all die schönen Bilder auf augen-geblicktes, die ich selten kommentiere, aber immer anschaue. Ich habe den Blog jetzt in meiner Linkliste verlinkt.

      Löschen
    2. Das freut und ehrt mich :-). Liebe Grüße!

      Löschen