Sonntag, 21. Februar 2016

"Wie einfach ist das Leben"


Soeben erschienen: das neue Themenheft von "einfach leben" mit dem Titel "Wie einfach ist das Leben" (ohne Fragezeichen ...!). Da spricht u. a. der Therapeut Wolfgang Schmidbauer über den "Sinn der Handarbeit", der Geigenbauer Martin Schleske sagt: "Du kannst klingen. Der Klang der Ewigkeit ist die Liebe", und Pater Anselm Grün umkreist den Begriff Einfachheit. Und ich denke an alle, die, wie ich, den Frühling mit einem frisch geputzten Haus empfangen möchten, und schreibe über "Putzeimer und Seifenwasser".

Was das Putzen mit Einfachheit zu tun hat? Sehr viel, wenn das Putzen nicht als lästige Vorbedingungen für ein Ziel ("sauberes Haus") erlebt wird, sondern als Sinnenerlebnis mit einem eigenen Wert. Das warme Seifenwasser, der weiche Lappen, der Glanz auf den Fliesen ...

"Wie einfach ist das Leben", einfach leben Themenheft, ISBN 978-3-451-00629-6, Herder Verlag, 8,50 €. Erhältlich in jeder Buchhandlung.
0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (aufrufbar am Ende dieser Seite) sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen und akzeptiert haben. Sie können Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert Sie dann mit dem Hinweis auf Ihre Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die Sie angegeben haben. Wenn Sie das Häkchen entfernen, wird das Abonnement gelöscht und Ihnen eine entsprechende Nachricht übersandt. Sie können Ihren eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.