Sonntag, 12. April 2015

Gedulds-Faden


Beim Umstellen des Kleiderschranks von Winter- auf Sommerbetrieb wieder einmal mit Freude festgestellt, was alles man an seinen Abenden herstellen kann, wenn man keinen Fernseher besitzt.

Mein Label, das man nirgendwo kaufen kann, heißt GEDULDS-FADEN: Masche für Masche, Faden für Faden. Mein Label beutet keine Näherinnen in Bangladesh aus, verwendet nach Möglichkeit nur Stoffe und Wolle nach GOTS und Öko-Tex-Standard und: Niemals wird mir irgendwo eine Frau begegnen, die dasselbe trägt wie ich!

Kommentare:

Mit dem Absenden Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie meine Datenschutzerklärung (aufrufbar am Ende dieser Seite) sowie die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen und akzeptiert haben. Sie können Nachfolgekommentare gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert Sie dann mit dem Hinweis auf Ihre Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die Sie angegeben haben. Wenn Sie das Häkchen entfernen, wird das Abonnement gelöscht und Ihnen eine entsprechende Nachricht übersandt. Sie können Ihren eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.