Montag, 24. Februar 2014

Zeitlos. Timeless.


"Was ist ein zeitloser Moment? Welcher Augenblick ist ohne Datum oder Dauer? Versunken in einem Sonnenuntergang; fasziniert vom Spiel des Mondlichts auf einem bodenlosen kristalldunklen Teich; außerhalb von Selbst und Zeit in der ekstatischen Umarmung der Geliebten dahintreibend, vom Krachen des Donners gefesselt, dessen Echo durch den Regenvorhang hallt. Wer hat das Zeitlose nicht berührt? Es scheint, und der Mystiker würde zustimmen, dass in all diesen Erfahrungen die Zeit aufgehoben ist, weil wir völlig im gegenwärtigen Moment aufgehen. In diesem Moment gibt es eindeutig keine Zeit. Der gegenwärtige Moment ist ein zeitloser Moment, und ein zeitloser Moment ist ein ewiger – ein Moment, der weder Vergangenheit noch Zukunft kennt, kein Davor und Danach, Gestern oder Morgen. Sich tief auf diesen gegenwärtigen Moment einzulassen bedeutet, in die Ewigkeit einzutauchen."
Ken Wilber


"What is a timeless moment? What instant is without date or duration? Lost in a sunset; transfixed by the play of moonlight on a crystal dark pond which possesses no bottom; floated out of self and time in the enraptured embrace of a loved one, bound by the crack of thunder echoing through mists of rain. Who has not touched the timeless? It seems, and the mystic agrees, that time appears suspended in all of these experiences because we are totally absorbed in the present moment. Clearly, in this present moment, there is no time. The present moment is a timeless moment, and a timeless moment is an eternal one – a moment which knows neither past nor future, before nor after, yesterday or tomorrow. To enter deeply into this present moment is thus to plunge into eternity."
Ken Wilber

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen